Ballschule Heidelberg - ABC des Spielens:

Bei der Ballschule handelt es sich um ein Kooperationsprojekt zwischen dem Institut für Sport und Sportwissenschaft der Universität Heidelberg und dem Turniersportverein Racket Center e.V..

 

Hierbei dient das Konzept als Einstiegsprogramm in Ballspielsportarten und hat folgende Zielsetzungen:

 

  • Ganzheitliche Ausbildung von Kindern in ihrer geistigen, emotionalen und motorischen Entwicklung
  • Vielseitiges Erleben und Wahrnehmen von Sportspielsituationen
  • Vermittlung spielübergreifender Fähigkeiten und Fertigkeiten mit dem Ball (z.B. Ballgefühl, Ballkoordination)
  • Soziale Einbindung in "Sportspielgruppen"

 

Mit freundlicher Unterstützung von Herrn Manfred Lautenschläger, (MLP, Ehrensenator der Universität Heidelberg).


www.ballschule.de